Gemeinde Rimbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Zur Zeit hat die Gemeinde Rimbach folgende Stellen zu besetzen:

Staatlich anerkannte/n Erzieher/in

Die Gemeinde Rimbach/Odw. sucht zum Start in das Kindergartenjahr 2017/2018

eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in

für die Kindertagesstätte in Rimbach.

Berufseinsteiger sind ausdrücklich erwünscht.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den Öffentlichen Dienst (TVöD).

In der Einrichtung werden bis zu 112 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt fachlich betreut. Die Betreuungszeiten sind montags bis freitags jeweils durchgehend von 7 bis 17 Uhr.
Die Einrichtung orientiert sich am Bildungs- und Erziehungsplan des Landes Hessen und richtet ihr pädagogisches Handeln nach dem Konzept der offenen Arbeit aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich bis zum 30. Juni 2017 online über unten stehenden Link.
Bei gleicher Eignung erhalten Menschen mit Schwerbehinderung den Vorzug.

Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können ggf. im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.

Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Annette Jakob von der Gemeindeverwaltung Rimbach unter der Rufnummer 06253/809-31.

Bitte beachten Sie, dass Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, nicht erstattet werden können.

 



Erzieher/in im Anerkennungsjahr

Für angehende Erzieher/innen bietet die Gemeinde Rimbach im Kindergarten des Ortsteils Mitlechtern

zum 01. August 2017 eine Stelle als Erzieher/in im Anerkennungsjahr an.

Das Anerkennungspraktikum bildet das Abschlussjahr im Rahmen der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in.

Als Praktikant/in setzen Sie die theoretisch erworbenen Kenntnisse in die Praxis um.

Ihre pädagogische Planung, Handlung und Umsetzung reflektieren Sie mit Ihrer Anleiterin.

Das Erzieherinnen-Team steht Ihnen jederzeit für den pädagogischen Erfahrungsaustausch zur Verfügung.

In der Einrichtung
werden bis zu 30 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt fachlich betreut.

Die Betreuungszeiten sind montags bis freitags jeweils durchgehend von 7 bis 17 Uhr.
Die Einrichtung orientiert sich am Bildungs- und Erziehungsplan des Landes Hessen und richtet ihr pädagogisches Handeln nach dem Konzept der offenen Arbeit aus.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 31. März 2017. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie dort dem Bewerbungsformular im pdf- oder zip-Format hinzufügen.

Bei gleicher Eignung erhalten Menschen mit Schwerbehinderung den Vorzug.

Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können ggf. im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.