Gemeinde Rimbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

News

B 38: Fahrbahnerneuerung in der Ortsdurchfahrt Rimbach

Im Rahmen der Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn auf der Bundesstraße B 38 in der Ortsdurchfahrt Rimbach werden ab dem kommenden Dienstag, den 10. Oktober, die Bauarbeiten im nächsten Bauabschnitt zwischen Bismarckstraße und Erikastraße durchgeführt.
 
Die Arbeiten in diesem Abschnitt müssen unter Vollsperrung ausgeführt werden und dauern voraussichtlich bis 16. Oktober. Im selben Zeitraum werden zudem durch die Deutsche Bahn Netz AG Bauarbeiten am Bahnübergang B 38 Rimbach-Fürth/Lörzenbach vorgenommen. Auch hier wird die Bundestraße vollgesperrt.
 
Die Umleitung für den Durchgangsverkehr erfolgt aus Richtung Weinheim über die Kreisverbindungsstraße K 4229 und die B 3 nach Heppenheim und weiter über die B 460 nach Fürth zurück zur B 38 (s. Abbildung)
 
Für den innerörtlichen Verkehr wird eine Umleitung von Mörlenbach kommend über Rathausstraße, weiter über Fahrenbacher Straße und Erikastraße eingerichtet.
 
Im Rahmen der Gesamtbaumaßnahme erfolgt eine Erneuerung der Fahrbahn der B 38 auf einer Länge von rund 1400 Metern. Die Baumaßnahme wurde in 13 Bauabschnitte unterteilt und soll voraussichtlich bis Ende November 2017 abgeschlossen werden.
 
Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de

Umleitung innerörtlich
Umleitung innerörtlich
Umleitung weiträumig
Umleitung weiträumig