Gemeinde Rimbach

Seitenbereiche

Logo der Gemeinde Rimbach
| |

Seiteninhalt

News

Engagementförderung über neun Städtegrenzen hinweg

Programm zur „Weiterbildung im Ehrenamt“ 2024 vorgestellt

Im Stadthaus in Lampertheim fand am 24. Januar 2024 die Vorstellung des neuen Programms zur „Weiterbildung im Ehrenamt“ für das Jahr 2024 statt. Auf Einladung von Marius Schmidt, dem Ersten Stadtrat der Stadt Lampertheim, präsentierten die Städte Viernheim, Bensheim, Heppenheim, Lorsch, Bürstadt, Einhausen, Rimbach, Groß-Rohrheim, und Lampertheim im Rahmen einer Pressekonferenz das neue Programm mit 18 kostenlosen Seminarangeboten für ehrenamtlich engagierte Personen in Vereinen und Institutionen.
 
„Wir stärken das Ehrenamt“ ist bei den Städten und Gemeinden dieses Programms kein bloßes Versprechen, sondern wird im Kursangebot „Weiterbildung im Ehrenamt“ konkret. "Das Programm ist seit vielen Jahren ein Klassiker der interkommunalen Zusammenarbeit im Bereich der Engagementförderung und bietet Ehrenamtlichen in Vereinen die bestmögliche Unterstützung, um sich mit den aktuellen Aufgaben bzw. Herausforderungen der Vereinsarbeit und den Fragen der Zukunft auseinandersetzen zu können und sich kostenlos weiterzubilden“, so Marius Schmidt.
 
Und diese Aufgaben sind vielfältig: Vor Gruppen reden, Öffentlichkeitsarbeit, Hygiene bei Vereinsfesten, Gestaltung der Vereinshomepage oder der Umgang mit Social Media. Insgesamt 18 Kursangebote inklusive Vereinsfrühschoppen stehen aktuell auf dem Programm, weitere werden im Laufe des Jahres folgen.
 
Aus organisatorischen Gründen ist es der Gemeinde Rimbach in diesem Jahr nicht möglich ein Programm anzubieten. Es besteht aber die Möglichkeit sich unter folgenden Link www.vhs-viernheim.de/programm/weiterbildung-im-ehrenamt bei Veranstaltungen einzutragen und an einem der anderen Orte teilzunehmen.