Gemeinde Rimbach

Seitenbereiche

Logo der Gemeinde Rimbach
| |

Seiteninhalt

Stellenausschreibungen

                                               

                        

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Rimbach/Odw. (rund 8.600 Einwohner) sucht zum 01.10.2021oder früher eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für das Ordnungsamt.

Es besteht eine Einarbeitungszeit bis zum 31.12.2021.


Aufgabenschwerpunkte:

  • Allgemeine ordnungsbehördliche Angelegenheiten
  • verkehrsbehördliche Anordnungen
  • Genehmigung öffentlicher Veranstaltungen, Sondernutzungen
  • Feuerwehr, Brand- und Katastrophenschutz
  • Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)
  • Unterbringung von Obdachlosen und Flüchtlingen
  • Betreuung Vereine
  • Gewerbeamt
  • Koordination mit dem Ordnungsbehördenbezirk Weschnitztal (Verkehr)
  • Bearbeitung von Beschwerden und Anfragen im Aufgabenbereich
  • Erarbeitung von Beschlussvorlagen für kommunale Gremien

 

Anforderungsprofil:

  • Verwaltungsfachwirt/in (bzw. die Bereitschaft zum Erwerb des Abschlusses) oder vergleichbare Kenntnisse
  • Berufserfahrung im Bereich des Ordnungsamtes sind erforderlich mit Kenntnissen der einschlägigen Rechtsgrundlagen
  • Fachwissen im allgemeinen Verwaltungs- und Satzungsrecht
  • Fundierte EDV-Kenntnisse, qualifizierte Kenntnisse in MS-Office,
  • Flexibles überdurchschnittliches Engagement, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Wirtschaftliches, kostenbewusstes und dienstleistungsorientiertes Handeln
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick, Entscheidungsfreude, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Soziale und kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit, Bürgerfreundlichkeit
  • Teilnahme an Sitzungen der gemeindlichen Gremien außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

Vergütung nach TVÖD (in Abhängigkeit der persönlichen Voraussetzungen und des Aufgabenbereichs)

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit hohem fachlichen und persönlichen Anspruch
  • Ein angenehmes Betriebsklima in einem motivierten Team

 

Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Tätigkeit haben, bewerben Sie sich bitte  HIER  bis zum 09.05.2021. Bitte fügen Sie im Upload Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei bei.

Bei gleicher Eignung erhalten Menschen mit Schwerbehinderung den Vorzug.

Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben.


Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Herrn Dietmar Schmittinger von der Gemeindeverwaltung Rimbach unter der Rufnummer 06253/809-65 oder Frau Annette Jakob unter der Rufnummer 06253/809-12.

 

Hinweise:

Später eingehende Bewerbungen werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt.
Mit der Bewerbung entstehende Kosten werden nicht übernommen.
Die Bewerbungsunterlagen werden nicht mehr zurückgeschickt.