Gemeinde Rimbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Volkstrauertag

Einladung zu den Gedenkfeiern am Volkstrauertag

Der Volkstrauertag wurde eingeführt, um den Toten der beiden Weltkriege zu gedenken.
In den letzten Jahren wird aber auch den Millionen Opfern gedacht, die in den Kriegen, Bürgerkriegen, politischen Auseinandersetzungen und Terroranschlägen in aller Welt seit Ende des Zweiten Weltkrieges zu beklagen sind.

Die Gemeinde Rimbach lädt deshalb ihre Bürger am Sonntag, 19. November, zu Gedenkfeiern ein:

Albersbach: 9.30 Uhr am Mahnmal (Grünanlage Kreiswaldstraße)

Lauten-Weschnitz: 10 Uhr am Mahnmal (Ortsstraße)

Mitlechtern: 10.30 Uhr auf dem Friedhof

Zotzenbach: 11 Uhr am Mahnmal (Hauptstraße, Ecke Schulstraße)

Rimbach: 11.15 Uhr in der Friedhofshalle